Über Codillion

 

Codillion bringt Jungen und Mädchen zwischen 5 und 12 Jahren spielerisch bei, wie Technik und Computer funktionieren, und zeigt ihnen, dass in Computern mehr steckt als nur Games und Videos.

Computational thinking bezeichnet die Fähigkeit, mit digitalen Tools und Technologien gewandt umzugehen und (komplexe) Problemstellungen so zu bearbeiten, dass sie mit Hilfe digitaler Geräte gelöst werden können – eine Schlüsselkompetenz in der Welt des 21. Jahrhunderts.

Wir wollen Kindern diese Fähigkeit in ihren Grundzügen vermitteln und sie darin unterstützen, die Konzepte zu verstehen, auf denen heutige Technologien aufbauen. Unsere Kurse decken die Grundlagen der Informatik wie Algorithmen, Loops und einfaches Programmieren ab.

Die Kinder werden in einer inspirierenden Umgebung lustbetont und spielerisch ans Entwerfen, Testen und Prototyping herangeführt – alles wichtige Aspekte eines Innovationsprozesses. Das neu Gelernte setzen die Codillions direkt in ihre eigenen Erfindungen um. Der Kreativität der Kinder lassen wir freien Lauf und erklären ihnen, wie sie ihre Ideen und Erfindungen in eine App oder in Minecraft umsetzen können. Auch zeigen wir auf, wie sie zu Hause oder in der Schule selbstständig weiterlernen können.

Codillion wurde 2016 von Marloes Caduff, Ingenieurin und Mutter, gegründet.

Dr. Marloes Caduff

Dr. Marloes Caduff

Gründerin und Geschäftsführerin

 

marloes.caduff (at) codillion.org
+41 79 808 36 59

Kommunikation und Marketing:

„Ich bin immer wieder beeindruckt, wie viel Kreativität, Entdeckungsdrang und Begeisterungsfähigkeit Kinder haben. Zeigt man ihnen  Möglichkeiten auf, wie sie Probleme analysieren können, finden sie mit Freude selber innovative Lösungen.“

 

 

Aufgewachsen in Kriens (LU), Studium der Umweltnaturwissenschaften und Promotion an der ETH Zürich, wohnt jetzt mit ihrer Familie im Kanton Bern.

Katrin Suter-Burri
Mami von drei Töchtern (1, 2 und 4)

 

 

katrin.suter-burri (at) codillion.org

(am Dienstag erreichbar)

Unsere Kursleiterinnen:

„Ich mag es, zusammen mit Kindern kleine Geschichten oder Spiele zu erschaffen und ihnen so den Umgang mit den digitalen Medien auf spielerische Weise näherzubringen – und dies mit viel Fantasie und Spass und nicht nur vor dem Bildschirm.“

Geboren und aufgewachsen in Ludwigsburg (DE). Nach dem Abitur hat Nina in Düsseldorf Grafik-Design studiert, seit 2007 lebt sie mit Ihrer Familie in Männedorf (ZH).

Nina
Mami eines Sohnes (8)

„Mir macht es Spass, neue Technologien zu entdecken. Ich freue mich, bei Codillion sowohl die Technologien als auch die Freude daran auf spielerische Weise an Kinder weiterzugeben.“

Geboren und aufgewachsen in Horw (LU). Schon als Kind durch die Computerfirma ihrer Eltern von der digitalen Welt fasziniert. Sie hat Wirtschaftsinformatik studiert und danach in diversen IT-Bereichen gearbeitet, zuletzt als IT-Kursleiterin für Erwachsene.

Patricia
Mami von zwei Kindern (5 und 9)

„Die Arbeit mit Kindern macht mir grossen Spass. Ihre Freude an neuen Medien ist unübersehbar. Ich möchte sie dabei unterstützen, diese aus spielerische Weise sinnvoll und fördernd einzusetzen und ihre versteckten Fähigkeiten zum Vorschein bringen.“

Mit neun Jahren ist Gülcan mit der Mutter und Schwester in die Schweiz eingereist. Heute wohnt sie in Gossau SG. Nach einer Weiterbildung als DH-Spezialistin und Prüfungsexpertin ist sie in die Ausbildung eingestiegen, zuletzt als Deutschlehrerin.

Gülcan
Mami von einem Sohn

„Mich begeistert die Möglichkeit, die digitale Welt und ihre Komplexität auf spielerische Art und Weise zu vermitteln und der nächsten Generation ihren Nutzen und ihr Funktionieren  aufzuzeigen.“

Geboren und aufgewachsen in Manila (PH), kam sie als Teenager in die Schweiz. In verschiedenen Marketing- und Kommunikationstätigkeiten erlebte sie direkt, wie die virtuelle Welt immer mehr an Bedeutung gewann.

Alethia
Mami eines kleinen Sohnes

„Als Kindergärtnerin kenne ich die Thematik Kind und Medien sehr gut. Kindern Technik nahezubringen und verständlich zu machen, unterstütze ich voll und ganz. Ich bin sehr gespannt, was wir entdecken und lernen werden, und freue mich auf die jungen, interessierten Menschen.“

Geboren in Zürich, wohnt und lebt im Zürcher Oberland.

Corinne
Neugierige Kindergärtnerin

„Ich freue mich darauf, mit Kindern die Möglichkeiten der digitalen Welt und neuer Technologien zu erforschen, gemeinsam Neues zu lernen, Kindern die Freude und Begeisterung an Technik zu vermitteln und sie dabei begleiten und unterstützen zu können.“

Aufgewachsen in Freudenstadt im Schwarzwald (DE). Ingenieurin der Verfahrens-und Umwelttechnik. Wohnt mit ihrer Familie in Untersiggenthal im Aargau Oberland.

Anja
Mami einer Tochter und eines Sohnes

Die folgenden TED-Vorträge über Kinder und Informatik finden wir toll. Sie auch?

CODILLION

Codillion lehrt Kinder auf spielerische Weise, wie Technik, Computer und Robotik funktionieren und dass mehr in einem Computer steckt als Games und Videos. In unseren Kursen erhalten die Kinder ein grundlegendes Verständnis für Technologie und erkennen, was alles möglich ist mit Technologie und ein bisschen Fantasie.